Projekte und Partner

Jost Kobusch - Solo-Extrembergsteiger, Buchautor und Redner

Jost Kobusch ist einer der bekanntesten Solo-Extrembergsteiger Deutschlands. 2014 war er mit 21 Jahren der jüngste Kletterer, der jemals den Ama Dablam (6814 Meter) im Alleingang bestiegen hat. Im Frühjahr 2016 bezwang er mit dem Annapurna-Gipfel im Himalaya (8091 Meter) seinen ersten Achttausender. Am 03. Oktober 2017 bestieg er in Nepal außerdem als erster Mensch und im Alleingang den Nangpai Gosum II (7296 Meter). Die Erstbesteigung, die ihm im zweiten Versuch geglückt war, bezeichnet er im Nachgang als eines der "letzten echten Abenteuer", das man noch erleben könne.
Mit dabei: SPOT Gen3

Armin Thalhofer - IRGENDWANN ist irgendwann zu spät…

Mit knapp 52 Jahren beschliesst Armin Thalhofer seine Lebensbühne komplett zu kippen und innerhalb eines Jahres auf seinem Moped zu sitzen und einfach loszufahren! Einfach losfahren bedeutet für Ihn, den Job und seine Wohnung zu kündigen, lediglich ein paar persönliche Gegenstände einzulagern und sich am Tag X von Familie und Freunden zu verabschieden.
Es wird eine Zeit folgen, in der er auf sich komplett alleine gestellt ist und alles selbst in der Hand hat. Sein Abenteuer beginnt!
Mit dabei: SPOT Gen3 & SPOT Trace

Valle On Tour

Mit „Valle on Tour - Around the World“ startete am 31. März 2019 eine bislang einmalige Social Media Motorrad-Weltreise. Es wird die Geschichte des Reisenden Valentin Müller, genannt „Valle“ erzählt, der die Welt auf eine Art und Weise entdeckt, die ohne Motorrad als Fortbewegungsmittel undenkbar wäre. Denn mit Hilfe des Motorrads erhält er Zugang zu den Menschen und erreicht abgelegene Regionen. Valle wird die schönsten Motorradregionen bereisen, spannende Lebensgeschichten anderer Menschen erzählen und fremde Kulturen erleben.
Mit dabei: SPOT X


CLEARSKIES Expeditionen & Trekking

CLEARSKIES ist spezialisierter Veranstalter für außergewöhnliche und erlebnisreiche Reisen zu den schönsten Berglandschaften der Welt. Das exklusive Angebot umfasst neben Reisen im Himalaya auch einzigartige Touren in Zentralasien, durch die südamerikanischen Anden, zu den hohen Bergen Afrikas und reicht von leichten Trekkingreisen für Einsteiger bis hin zu anspruchsvollen Gipfeltouren auf über 6- und 7000 Meter hohe Berge. Im CLEARSKIES Blog kann außerdem jede Reise LIVE miterlebt werden.
Mit dabei: SPOT Gen3 & SPOT X

Gecko Reisen

Seit 2015 erkunden Jutta und Wolfgang Richter mit ihrem "Gecko", einem Toyota Landcruiser oder Buschtaxi, die Welt. Mehr als 60.000 Kilometer in 29 Ländern  sind inzwischen schon zusammengekommen. Im April 2018 starten sie zu einer neuen Tour. Diesmal wollen sie Menschen und Wildnis in Kanada und den USA kennenlernen. Von Anfang an hatten Sie einen SPOT Gen3 dabei, denn dieser bietet ihnen Sicherheit für den "Fall der Fälle". Außerdem können die Leser ihres Blogs so immer genau verfolgen, wo sich die beiden Reisenden gerade aufhalten. Mit dabei: SPOT Gen3

Massenkeil Trainings

Bruno Massenkeil ist Sicherheitstrainer und bereitet die Trainingsteilnehmer auf längerfristige Aufenthalte in aller Welt, auch in Krisen- und Postkrisengebieten, vor.  In seinen Trainings stellt er auch SPOT Gen3 als eine Möglichkeit der Notfallabsicherung vor.
Mit dabei: SPOT Gen3

4-Xtremes

Andrea und Mike Kammermann, alias "4Xtremes" stellen sich einer Herausforderung, die sich gewaschen hat: sie wollen die vier extremsten Orte der Welt mit einem Allrad-LKW, in einer ununterbrochenen Reise  bewältigen, d.h. der kälteste und der heißteste Ort, der höchste und der tiefste befahrbahre Punkt der Erde. Die Strecke führt durch 22 Länder und ist ca. 35‘000 km lang. Auf Ihrer Reise sammeln Sie Spenden für das schweizerische Rote Kreuz.
Mit dabei: SPOT Gen3

Moppedhiker

Nicki und Moe sind die „Moppedhiker“ und begeben sich mit Ihrer Triumph Tiger auf Weltreise. Motorradfahren und Wandern sind Ihre Leidenschaft. Im Dezember 2017 ging es los, das Ende der Reise ist unbekannt. Aber wie heißt es so schön? Der Weg ist das Ziel.
Mit dabei: SPOT Gen3

Bamboobasti - Mit dem Bambusrad um die Welt

Sein Traum ist simpel und zugleich ein riesiges Abenteuer: er will mit seinem selbstgebautes  Bambusfahrrad einmal um die Welt. Auf seiner 40.075 km langen Reise durch 24 Länder steht das Thema „Nachhaltigkeit“ im Vordergrund. Auf seiner Reise wird BambooBasti 40.075 Bäume pflanzen.
Mit dabei: SPOT Gen3

Kai Markus Xiong - Run My Silk Road

Im März 2017 startete Kai Markus Xiong mit seinem einzigartigen Vorhaben „Run My Silk Road“. Zu Fuß, laufend, möchte er die Seidenstraße, von Deutschland nach China, bewältigen. Das sind rund 12.000 km, die er in etwa 240 Tage zurücklegen möchte. Ein fantastisches Abenteuer, bei dem er nicht nur jungen Menschen zeigen möchte, dass auch große Träume wahr werden können, sondern auch zwei Kulturen einander näher bringen möchte. Unter event.gps-live-tracking.com/runmysilkroad lässt sich sein Abenteuer LIVE verfolgen!

Mit dabei: SPOT Gen3

Bernd Gassner - ThermiXC

Vom Gleitschirmpiloten und überzeugten SPOT-Nutzer Bernd Gassner entwickelt, ist ThermiXC ist ein kostenloses Web-Tool zu Planung von XC-Flügen und Bivy-Abenteuern, oder einfach um neue Fluggebiete zu erkunden. Verschiedene Thermik-Modelle können angezeigt, gefiltert und beliebig kombiniert werden, um das Gelände und die thermischen Gegebenheiten auf Deiner Route entlang der Alpen, Pyrenäen oder Apennin besser zu verstehen.
Mit dabei: SPOT Gen3

Thorsten Bartzok - Rheinrekord 2017

1161 Kilometer flussabwärts von Chur in der Schweiz bis zur Mündung des Rheins in die Nordsee in Hoek van Holland in den Niederlanden ist Thorsten Bartzok aus Essen mit dem Kanu im August 2017 gepaddelt. Als Rekordjäger ist er in der Schweiz gestartet und hat fast eine Woche – bis auf wenige Stunden Schlaf – in seinem Boot verbracht. Als neuer Weltrekordler ist er nach 6 Tagen, 11 Stunden und 34 Minuten in Hoek van Holland angekommen. Wir unterstützen Thorsten mit einem SPOT Gen3 und über GPS Live Tracking konnte sein Weltrekord in Echtzeit verfolgt werden.
Mit dabei: SPOT Gen

Ski Manaslu 8000

Die beiden Outdoorsportler Raphael Holubarsch und Martin Sieferman haben sich im September 2015 auf Ski-Expedition zum 8000er Manaslu in Nepal begeben. Leider blieb ihnen der Gipfel aufgrund von Krankheit und der Wetterbedingungen verwehrt. Einen Abenteuer war es aber alle mal! Den ausführlichen Expeditionsbericht könnt ihr hier lesen.
Mit dabei: SPOT Gen3

Pivane.com

Constantin Dähn begab sich am 30. Juni 2015 auf seine Motorradtour entlang der Panamericana von Achorage in Alaska nach Ushuaia in Argentinen, das sind 15 Länder und 36.000 km innerhalb von 6 Monaten. Der Inhaber der Blogs Pivane.com ist Mitglied des Digital Nomad Movements und möchte während der Tour sein Unternehmen aufbauen.
Mit dabei: SPOT Gen3

Andreas von Wertheim - ON FOOT TO TIBET

Am 15. März 2016 geht es los und die Vorbereitungen sind jetzt schon in vollem Gange. Andreas von Wertheim macht sich zu Fuß und ohne Geld auf nach Tibet. Dieses Vorhaben "ON FOOT TO TIBET" ist für ihn mehr als nur eine Pilgerreise, denn er möchte seine Reise dazu nutzen, um auf die Arbeit der neu gegründeten Tunnelblick Stiftung und die Krankheit Depression aufmerksam machen. Andreas von Wertheim wird mindestens 4 Jahre unterwegs sein, wenn nicht längern. Über GPS LIVE TRACKING kann sein Abenteuer live verfolgt werden.
Mit dabei: SPOT Gen3

Constantin Dähn - Pivane.com: Panamericana

Constantin Dähn ist Betreiber der Internetseite Pivane.com und wird mit seinem Motorrad die Panamericana entlang fahren. Am 30. Juni macht er sich auf den Weg von Anchorage (Alaska) nach Ushuaia (Argentinien). Als Mitglied der Digital Nomads-Bewegung, wird er von unterwegs seine Firma aufbauen.
Mit dabei: SPOT Gen3